Menu

header buergerbefragung

Bürgerbefragung im Landkreis Vulkaneifel

Stimmen Sie ab für die Zukunft Ihres Landkreises Vulkaneifel!

Eingeladen zur Teilnahme an der Bürgerbefragung sind alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Vulkaneifel ab 14 Jahren.

 

In den vergangenen Wochen und Monaten haben sich die Kreisgremien wiederholt mit der Kommunalverwaltungsreform und den Auswirkungen aubuergerbefragung flugblattf den Landkreis befasst. Ausgegangen sind diese Diskussionen von den Überlegungen des Landes, mit der Fusion der Verbandsgemeinde Obere Kyll und Prüm eine kreisgrenzenübergreifende neue Verbandsgemeinde Prüm zu bilden. Eine solche kreisgrenzenübergreifende Fusion gibt es bislang nirgendwo in Deutschland. Aus gutem Grund, denn sie wäre verfassungswidrig. Trotzdem plant die Landesregierung genau das.

Elf Orte der Verbandsgemeinde Obere Kyll sollen an die Verbandsgemeinde Prüm angebunden werden. Auch für die Verbandsgemeinde Kelberg sieht die Landesregierung Handlungsbedarf. Die Folgen wären: ein Chaos an Zuständigkeiten, größerer Verwaltungsaufwand und unabsehbare Mehrkosten für alle.

Das sollten Sie verhindern!

Um den Bürgerinnen und Bürgern in dieser für unseren Landkreis so wichtigen Frage die Gelegenheit zu geben, sich zur Kommunalverwaltungsreform zu äußern, hat der Kreisausschuss die Durchführung einer Bürgerbefragung in Form einer Unterschriftenaktion beschlossen. Stimmen Sie ab, es geht um die Zukunft Ihres Landkreises!

Stimmzettel erhalten Sie bei der Kreisverwaltung, allen Verbandsgemeindeverwaltungen sowie bei allen Filialen der Kreissparkasse Vulkaneifel, Volksbank RheinAhrEifel eG, Volksbank Eifel eG sowie über das Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinden.

Zudem steht der Stimmzettel hier für Sie zum Ausdruck bereit:

Dokumente: