Menu

stelleausschreibungen

Verwaltungsangestellte/n

Die Kreisverwaltung Vulkaneifel stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verwaltungsangestellte/n im Rahmen eines unbefristeten Teilzeitbeschäftigungsverhältnisses ein. Eine Bewerbung hierauf ist möglich, wenn mindestens 50% der regulären Arbeitszeit einer Vollzeitkraft (derzeit 19,50 Stunden je Woche) erbracht werden können.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört insbesondere

  • schriftliche Korrespondenz, Telefondienst, Akten- und Listenführung, Terminkoordination
  • Postein- und Ausgang sowie Büroablage
  • Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern

Sie erfüllen das Anforderungsprofil bei

  • abgeschlossener Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. in einem kaufmännischen Beruf oder in artverwandten Büroberufen
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • flexibeler Erbringung der Arbeitsleistung auch an Nachmittagen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • guten EDV-Kenntnissen

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein leistungsgerechtes Entgelt nach der Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD), zuzüglich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (insbesondere Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung)

Ihre Bewerbung erwarten wir bis zum 25.07.2017. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des  Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in elektronischer Form, zusammengefasst zu einem Dokument im PDF-Format, an Mark Hallfell (mark.hallfell(at)vulkaneifel.de). Bitte reichen Sie keine (Original-) Unterlagen in Papierform oder Bewerbungsmappen etc. ein, da diese aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden.