Menu

pressearchiv


Zu Beginn des Jahres 2017 hatten die Dörfer im Landkreis Vulkaneifel die Möglichkeit, sich als eines von insgesamt vier Mitmach-Dörfern zu bewerben. Im Rahmen der Bewerbung mussten die

...

  • Das Projekt ist ein Angebot an die Bürger/innen um, …
    • Neue Wege des Zusammenkommens und Engagements zu finden!
    • Ihre Ortsgemeinde lebenswerter und zukunftsfähiger zu gestalten!
    • Eigenverantwortung für Ihr Dorf zu lernen
...

Ehrung der Teilnehmergemeinden in Bodenbach

Klaus Finken wird nach 40 Jahren vom aktiven Feuerwehrdienst entpflichtet

Bildungskoordinator bei Fachforum der Handwerkskammer in Trier

Erfreuliche Teilnehmerzahl

Es ist wieder so weit: Beim Mädchen-Kreativ-Tag am Samstag, 9. September, 10.00 bis 16.30 Uhr, in der Graf-Salentin-Schule in Jünkerath können alle Mädchen ab 10 Jahre mitmachen und viel Spaß

...

Buchsbaumzünsler gehören in den Restabfall

Nutzen Sie die Onleihe der Kreisbibliothek

Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017

Die Natur- und UNESCO-Geopark-Gästeführerin Irmgard Holtkotte bringt Sie am 2. September 2017 zu ihrem Lieblingsplatz in der Verbandsgemeinde Kelberg.

Im Laufe der letzten vier Wochen haben wir Ihnen das diesjährige Programm von „Tatort Eifel“ vorgestellt. „Last, but not least“ folgen nun die letzten Highlights des Krimifestivals.

Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm zu organisieren.

Die nächste Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Vulkaneifel, ihre Anliegen und Probleme mit Dieter Burgard persönlich zu besprechen, besteht am Dienstag, 22. August 2017, in der

...

Zum Schuljahresbeginn erfolgen, wie jedes Jahr, Änderungen des Fahrplanes.

Was hat die EU mit mir und meiner Region zu tun?

Im Rahmen des 200-jährigen Jubiläums des Landkreises Vulkaneifel bietet das Kreisheimatmuseum Gerolstein exklusive, kostenfreie Führungen (15:00 und 17:00 Uhr) durch die Geschichte der Heimat an.

„Diese Frau ist eine Sensation,“ schrieb die WELT nach dem Erscheinen ihres Psychothrillers „Die Falle“.

„Tatort Eifel“ bedeutet nicht nur spannende Lesungen, gespickt mit kulinarischen Köstlichkeiten oder untermalt in Sounds, Beats und Gefühlen altbekannter Krimisounds.

Die nächste Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Vulkaneifel, ihre Anliegen und Probleme mit Dieter Burgard persönlich zu  esprechen, besteht am Dienstag, 22. August 2017, in der

...